Gepostet am Apr 27, 2014 | Keine Kommentare

Auch in diesem Jahr, dieses Mal sogar über zwei Tage, gab es wieder eine Frühjahrsprüfung in Dickel. Also machten wir uns am Freitag schon auf, um die Jagd nach den ersten Punkten zu eröffnen.

Das Vereinsheim und der Platz waren durch viele, fleißige Hände auf „Vordermann“ gebracht worden, es gab Kuchen und der Kaffee war heiß gekocht. Dafür an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die, die hinter den „Kulissen“ für den reibungslosen Ablauf unserer Prüfung gesorgt haben. Wir sind stolz auf euch.

Nachdem wir uns gestärkt und eine Tasse Kaffee getrunken hatten, ging es auf ins Fährtengelände. Der Richter sagte den Fährtenverlauf an und unsere beiden Fährtenleger, Heinz Kenkel und Jörg Felstehausen, fingen an, motiviert bis in die Zehenspitzen , wie wild drauf los zu treten.

Das Wetter war ja in diesem Jahr schon seit längerer Zeit auf unserer Seite. Daher waren auch alle Hunde gut auf diese beiden Tage, gerade im Bereich Fährte, vorbereitet.

Den Anfang machte HundeführerIn Jessica Budach, aus der OG-Tarmstedt. Sie erreichte in der Abteilung A 93 Punkte und somit ein hohes SG. Zwischenzeitlich starteten die gemeldeten Hunde für die AD, um eine Strecke von 20 km mit dem Rad zu absolvieren. Die gemeldeten Fährtenhunde waren ja etwas später dran, da die Fährten drei Stunden liegen mussten. Die Zeit hat Jessica Budach genutzt und ihre Hündin in B und C vorgeführt. Zusammen kamen sie auf beachtliche 277 Punkte SG.

Auch bei den IPO-FH Hunden gab es durchaus sehenswerte Vorführungen die durch Richter Jacob Meyer mit 93 Punkten SG und mit 97 Punkten V bewertet wurden. Die Hunde und HundeführerInnen, die zur Ausdauerprüfung aufgebrochen waren, konnten auch alle einen Erfolg auf ihrem Konto verbuchen. Somit konnten wir den Freitag ganz entspannt bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen lassen.

Auch am Samstag konnten fast alle HundeführerInnen mit ihren Hunden die gesetzten Ziele erreichen. Das Wetter hielt und zum Schluss ließen wir das Prüfungswochenende am Grill mit Fleisch, Bratwurst, Salat und ein paar Bier ausklingen.

 

Hier die Ergebnisse unserer Prüfung:

Name:Hund:ABCges.NoteAKZ
Jessica BudachZara vom Lengener-Meer
93
88
96
277
SG
IPO-3
Heinz KenkelNico
96
91
90
277
SG
IPO-3
Renate BornemannElla vom Schloß Rügland
9
   
M
FH-2
Renate BornemannHexe vom Rodenblut    
bestanden
AD
Gerold SchulteHanny vom Rodenblut    
bestanden
AD
Wilhelm KnüpplingStrolch    
bestanden
AD
Albert RolfesIron vom Braunschweiger Wappen
97-96
  
193
V
IPO-FH
Ronny SchubertLayka
93-95
  
188
SG
IPO-FH
Jörg FelstehausenBolle  
90
90
SG
Spr-3
Wilhelm KnüpplingStrolch
92
  
92
SG
FPr-1

 

Der Vorstand und die Mitglieder der OG-Rehden-Dickel bedanken sich bei den TeilnehmerInnen, bei den ZuschauerInnen und nicht zuletzt bei Herrn Jacob Meyer, der hervorragend und fair gerichtet und somit auch einen erheblichen Anteil am Gelingen unserer Frühjahrsprüfung hatte.

Herzlichen Dank und bis zum nächsten Mal!

Ein paar Bilder zur Prüfung finden Sie in unserer Galerie.

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.